Sonntag, 19. Dezember 2010

Weiß...

ist hier alles, wir ersticken in Schnee.
Aber schön ist es doch.


Meine kleine Schneeeule hat sich auch ganz dick aufgeplustert.


Ich wünsche Euch allen einen schönen vierten Advent !

Samstag, 4. Dezember 2010

Lasst uns froh und munter sein....

 
Nikolaus und Nikola

Alle Jahre wieder im Dezember. Ein Blick auf den Kalender sagt mir, dass das Fest der Feste nicht mehr fern ist. Ich hätte es eigentlich wissen müssen, trotzdem kommt es mir wie in jedem Jahr so vor, als ob ausgerechnet diese Mal Weihnachten sehr plötzlich kommt. Auf einmal steht die vorhandene Zeit in einem äußerst ungünstigen Verhältnis zu den noch zu erledigenden Aufgaben. Die alljähliche Hetze kann beginnen.
Advent, Advent, die Mutti rennt..... 

Warum eigentlich ? Wer kann mir diese Frage beantworten ? Dabei ist es doch der Weihnachts-Mann, der bei diesem Fest eine Hauptrolle spielt. Mir ist aufgefallen, dass es neuerdings auch Weihnachts-Frauen gibt. Allerdings sind die wasserstoffblond, haben eine atemberaubende Figur (für Männeraugen zumindest), tragen einen roten Supermini und sind aus Schokolade. Komisch, der Schoko-Weihnachtsmann oder -Nikolaus dagegen ist ein seriöser, älterer, untersetzter Herr mit Rauschebart - sein weibliches Gegenstück, die Nikola, ist eine niedliche Kleine, die nicht den leisesten Hauch von Seriosität ausstrahlt.
Warum nicht mal einen Nikolaus mit Waschbrettbauch, sexy Po und Kleiderschrankkreuz ? Was wollen uns die Hersteller der weihnachtlichen Schokofiguren damit sagen? Dass Frauen sich nicht von attraktiven (Weihnachts-)Männern ablenken lassen sollen, weil sie verdammt noch mal andere Pflichten in dieser Zeit haben ? Oder wollen sie damit beweisen, dass sie an die Gleichberechtigung gedacht haben ? Puh, von wegen Gleichberechtigung ! Die meiste Arbeit,die das Fest mit sich bringt, bleibt ja doch wieder an uns Frauen hängen.
(Auszüge aus der Geschichte: "Nikolaus und Nikola" von Rita Fehling) 

 Nun denn, ich wünsch Euch allen einen schönen Nikolaus- (Nikola-)Tag. Lasst es euch gut gehen.

Sonntag, 28. November 2010

Einen schönen ersten Advent

Euch allen da draußen und natürlich eine schöne Vorweihnachtszeit.
Entspannt und stressfrei, vielleicht sogar ein wenig besinnlich.
Ich jedenfalls werde mich bemühen die Adventszeit so zu gestalten. Ob es mir gelingt ??





Auch nach dem e-book von Corinna

Sonntag, 14. November 2010

Modifiziert

habe ich die Hammerkeulen, damit ich eine Kette mit dieser schönen Farbkombi, grau-rot, fädeln konnte. Denn die Hammerkeulen sind, wie schon der Name sagt, ziemlich groß.
Nun habe ich also ein paar "Keulchen" gewickelt, dazu ein paar Spacer , die geätzt und hier ist die fertige Kette.


Donnerstag, 11. November 2010

"Hammerkeule"

so werden die Perlen genannt, deren Tutorial  Doris/Perlendorle im Perlentreff veröffentlicht hat.
Lieben Dank dafür. Und hier seht Ihr meine erste:


Donnerstag, 4. November 2010

Fusselkram und Fitzelarbeit...

...hatte ich vorletztes Wochenende. Mich hatte mal wieder die Filzlust gepackt, und nachdem ich mir das tolle e-book von Corinna geleistet habe, gabs kein Halten mehr.

Hier ist meine Engelsschatulle: (nach dieser Anleitung "klick" )


Ich hab dann auch noch verschiedene Tannenbäume gefilzt und bestickt, die zeig ich Euch aber erst in der Weihnachtszeit.

Freitag, 29. Oktober 2010

Projekt...

Tier-fell-muster-perlen-kette ;-) ist beendet.
Nach dem letzten Post habe ich noch eifrig an meinen Tfm-perlen herumprobiert, bis ich zufrieden mit dem Ergebnis war. Der Gepard ist ganz gestrichen worden, dafür gibt es jetzt einen Ozelot. Und das Zebra hat deutlich dickere Streifen bekommen. Außerdem habe ich zwei Muster jetzt mit Klarglas überfangen, um mehr Tiefe hinzubekommen.
Ja und dann mussten  halt noch ein paar "neutrale" Perlen gedreht werden, damit das Gesamtbild nicht zu unruhig wird.
Dann noch gefühlte 100mal umgefädelt und voila`hier ist die "TFMPK" ;-))

Montag, 11. Oktober 2010

MIAU....

Schon lange schwebte mir der Gedanke vor, ein paar Tiermusterperlen zu versuchen, um dann, bei Gefallen, mal eine Kette in diesem Design zu fädeln. Nun, gestern hab ich mich daran versucht, und hier ist das Ergebnis:
Ich hoffe man kann erkennen, welche Tiere es sein sollen. Von Links nach rechts:
Giraffe, Tiger, Zebra (da sind die Streifen viel zu dünn, das muss ich noch mal probieren), Leopard, Gepard (gefällt mir auch noch nicht so wirklich) und nochmal Tiger und Giraffe.
Was denkt Ihr , ausbaufähig ? eventuell noch andere Tiere, aber welche ???
Freue mich auf Eure Anregungen,
und wünsche Euch eine schöne Woche
Barbara

Samstag, 9. Oktober 2010

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Black and white

so, ich hab` dann doch noch ein paar Perlen dazu gemacht, und die mittlere ausgetauscht, und so sieht das Ganze dann als fertige Kette aus:

Sonntag, 26. September 2010

Romantisch

Irgendwie kann ich mich vom Sommer noch nicht verabschieden, deshalb wieder mal eine Blümchenperle, diesmal ganz romantisch in Szene gesetzt.
Auch auf meinem Balkon blüht`s immer noch ziemlich üppig, ich mag noch keine Herbstbepflanzung :-(  Aber wenns weiter so regnet, dann ist die ganze Pracht eh bald Matsch, und dann fällt`s mir vielleicht leichter, die Sommerpflanzen raus zu schmeißen.

Dienstag, 21. September 2010

Immer wieder

gerne mache ich Perlen in schwarz-weiß. Ich trag auch selber gerne schwarz (manchmal mit weiß), und so nehme ich diese Farben öfter zur Hand. Was ich aus diesen Perlen mache, weiß ich noch nicht, vielleicht kommen auch noch welche dazu.

Sonntag, 19. September 2010

Kostenloses Memo-book...

zu bekommen :-o, wenn man diese Seite verlinkt:

http://www.buxmann.de/

Mach ich doch einfach mal, hab noch nie bei sowas mitgemacht. Aber ich finde es ist eine super Werbeidee dieser Firma, schaut doch auch mal vorbei.
Grüße
Barbara

Sonntag, 12. September 2010

Lange Kette

am Lederband. Diese Art ist im Moment sehr beliebt.


Und auch schon verschenkt.  :-))

Samstag, 4. September 2010

Seit langem....

........hab` ich hier nix mehr gezeigt :-( Aber irgendwie steckte ich in den letzten Wochen in einem kreativen Tief :-((  Ich hoffe es ist jetzt vorbei, zumindest sind erste Anzeichen vorhanden, dass es aufwärts geht ;-)  Hier also eins meiner neu entstandenen Werke:


edit: hab`grad gesehen, dass die Farbe der Perlen hervorragend zum Blog-Hintergrund passt.

Mittwoch, 11. August 2010

QUAK QUAK

Meine Froschbande brauchte mal wieder Nachwuchs, sie sind nämlich sehr beliebt :-))
............sie sind nicht so laut, gar nicht glitschig, brauchen keine Mücken, nur ab und zu ein wenig Zuwendung ;-)  
Und manchmal..........vielleicht..........wenn man einen küsst........?????

Montag, 2. August 2010

Summer in the City.........

Hallo Ihr Lieben, wie versprochen zeig ich Euch die beiden Stücke im Fliepi-Look, die ich in der Camargue erstanden habe :-)) Der Kaffee morgens schmeckt gleich noch ein bischen besser. Dieses Muster macht einfach Laune.

Und dabei natürlich ein paar kleine, von mir geperlte Fliepis ;-)

Und dann muss ich Euch unbedingt noch ein paar Impressionen meines Balkons zeigen. Der ist sooo toll im Moment, alles wächst üppig und blüht unglaublich. Fast ist es mittleweile ein bischen eng zum drauf-sitzen.

Sonntag, 1. August 2010

Hier WAR ich.....

..... *seufz* schon wieder Geschichte, :-( 
geht immer irgendwie so schnell vorbei.......

War ein schöner Urlaub, ziemlich heiß, viel gesehen, einige Strandtage, lecker gegessen, viel gelesen, schlecht geschlafen, traumhaftes Meer, viele Kilometer mit dem Auto, Lavendelduft, Vin des sables, Stadtmauern, weiße Pferde und schwarze Stiere, immer Sonne, interessante Menschen, Lachen, handgetöpfertes Fliepi-Geschirr - zu süß!! - zeig ich morgen, Sonnenbrand, viel gelaufen, Cafe´au lait, Baguette, nicht zugenommen! (ein Wunder!), und jetzt: Wäsche!

Ein kleines Brainstorming. ;-)

Freitag, 23. Juli 2010

Urlaub, juchhu !!

Hallo Ihr Lieben,
ich verabschiede mich für ca 10 Tage, denn ich fahre ans:


(das ist zwar jetzt kein Foto von der Stelle an die ich fahre, aber es ist das MEER)

Ich fahre in die Camargue und freue mir grad ein Loch in den Bauch, nur noch einmal schlafen :-)))

Donnerstag, 22. Juli 2010

Fast vorbei..

ist die Erdbeerzeit. Schade, es sind meine Lieblingsfrüchte. :-)


Sonntag, 11. Juli 2010

36 Grad.........

und es wird noch heißer............
............nämlich am Brenner ;-).  Aber die tropischen Temperaturen haben mich dieses Wochenende nicht davon abgehalten mal wieder an den Brenner zu gehen. Ich hatte da schon länger eine Idee im Kopf, und da ich Zeit hatte, hab ich mich in meine Werkstatt verzogen und getüftelt.
Probeperlen gemacht, geschaut, überlegt...., nee, doch besser andere Perlen - gemacht,... gefädelt, alles wieder aufgemacht, andere Perlen dazu gemacht, wieder gefädelt,... nee, fehlt noch was, einige Perlen geätzt, nochmal gefädelt,..... und ich glaub, noch fünfmal wieder verworfen.........
bis dann folgende Kette dabei herauskam...... und die bleibt bei mir !!! :-))

Donnerstag, 17. Juni 2010

Neues Outfit !

Hallo Ihr Lieben, das "alte" Aussehen meines Blogs hat mich ein wenig gelangweilt. Deshalb jetzt mal was Neues .-))
Ich hoffe es gefällt Euch, schreibt doch mal wie es bei Euch ankommt, findet Ihr es gut oder eher naja,, halt nicht so toll...
Freue mich über ehrliche Meinungen !
Liebe Grüße
Barbara

Montag, 7. Juni 2010

Schweißerkurs !!

Hallo Ihr Lieben,
ich bin meiner Perlendreherei ein bischen untreu geworden, und habe vorletztes Wochenende einen dreitägigen Schweißerkurs hier gemacht. Und was soll ich sagen, es hat total viel Spaß gemacht. :-)) Aber keine Angst, es wird wohl nicht mein neues Hobby werden, der Aufwand an Maschinen und Material ist doch einfach zu groß und natürlich die Zeit, man kann einfach nicht alles machen.  Aber nächstes Jahr wieder ein Kurs, das werd` ich mir wohl gönnen.
Und hier nun meine Werke: ein Kerzenständer und ein Blumenstecker:



So viel Spaß hat es natürlich auch gemacht, weil wir eine Supertruppe waren und sehr viel Spaß zusammen hatten:

                                                    (Foto von lichtwichtel)

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr !!!
Aber bis dahin werde ich weiterhin sehr gerne Perlen drehen !!!

Dienstag, 25. Mai 2010

Und wieder...

grün, lila, türkis !
Diese Farben haben`s mir im Moment angetan. Ich hatte mir ja vor ca. 2 Jahren schon mal eine Kette in diesen Farben gamacht, aber einige der Perlen und die Art wie sie gefädelt war, hat mir nicht mehr so gut gefallen. Also habe ich ein paar neue Perlen gemacht, ergänzt und ausgetauscht und dann noch einige Silberteile dazu... et voila´ meine neue Kette !


Es sind auch ein paar Hohlperlen dabei, damit das Ganze nicht zu schwer wird, aber ich habe sie gestern schon ausgeführt und sie lässt sich angenehm tragen.

Dienstag, 18. Mai 2010

...und wieder ein paar Mädels...

....die machen einfach sehr viel Spaß !

Donnerstag, 6. Mai 2010

Ist ja alles so schön...

GRÜN hier........., auch meine neuen Perlen, zu einer Kette verarbeitet.

Montag, 3. Mai 2010

Diese Farben.....

...mag ich sehr. Ich hatte mir schon vor etwa zwei Jahren eine Kette in diesen Farben gemacht, (aber die Perlen waren noch nicht ganz so wie heute ;-))  und jetzt ist sie ja wohl voll im Trend, passt zu so ziemlich allen Outfits, die gerade "in" sind.
Deshalb gibts auch jetzt eine Neuauflage. Besonders mag ich bei dieser Kombi, dass die Gläser so schön miteinander reagieren.

Freitag, 23. April 2010

Neues....

Diese Art Perlen habe ich lange Zeit geübt, aber so richtig klappen wollten sie nicht.
Aber an Ostern war ich zu einem Kurs bei Carla in Stuttgart und seit dem funzt es :-))
Ich bin richtig happy, das macht so Spaß, wenn die Perlen dann auch schön werden.

Montag, 19. April 2010

Für meine Mama...

die gestern Geburtstag hatte.
Noch einmal alles Liebe zum Geburtstag, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit.

Sonntag, 11. April 2010

Donnerstag, 8. April 2010

Gefädelt !

habe ich das orange-türkisfarbene Set aus dem Februar.

Etwas anders wie sonst, nämlich kombiniert mit roten Holzscheibchen, gefällt mir ganz gut.

Dienstag, 30. März 2010

Gemurmelt...

Ein paar Murmelperlen.......die mache ich sehr gerne, ihr Aussehen erinnert mich an meine Kindheit, meistens hatten wir ja kleine Murmeln aus Ton, die waren aber immer schnell kaputt.
Aber die besonders "wertvollen" und begehrten sahen in etwa so aus wir diese Perlen:

Sonntag, 21. März 2010

Von allem etwas...

Ich hab`mal wieder gefädelt......entstanden sind verschiedene Taschenbaumler und/oder Schlüsselanhänger:

Montag, 15. März 2010

Und noch eine Traumblüte......

diese Farbkombi mag ich besonders gerne !

Sonntag, 14. März 2010

Blütenträume....

Ach wenn`s doch endlich Frühling werden würde........derweil mache ich mir meine Traumblüten eben selber.......;-)

Sonntag, 7. März 2010

Blau gemacht.......

Nein ich habe nicht gefaulenzt, sondern mal eine Kette in Blautönen gemacht. Diesmal wieder mit einigen Silberteilchen und unregelmäßig gefädelt, das gefällt mir persönlich am besten.

Mittwoch, 24. Februar 2010

Neues Set !

Ein neues Perlenset ist fertig. Schon recht sommerlich, wie ich finde. Ich weiß aber noch nicht so genau wie ich es fädeln werde, vielleicht mache ich noch ein paar Spacer dazu ?......., oder kombiniere mit gekauften Glasperlen ?.......mal schauen.....
Das fertige Stück werde ich Euch natürlich zeigen. :-))

Mittwoch, 10. Februar 2010

Girls,girls,girls......

Eigentlich wollte ich zum Thema "Frauen" ein paar Perlen machen, herausgekommen sind aber ein paar sehr junge Frauen..........., Mädels halt  ;-))       Ich find sie süß !

Donnerstag, 4. Februar 2010

Jetzt wird`s BUNT !

Da es halt in der Küche immer noch wärmer ist als in meiner Werkstatt, habe ich mal wieder gefilzt.
Diesmal was schrilles fürs Esszimmer, einen Läufer in Pink, für die frühlingsgrüne Kommode.
Eingefilzt habe ich Stücke von bemalten Seidenschals, die ich vor gefühlten hundert Jahren mal gemacht habe (tatsächlich sind`s 20 Jahre, auch schon ganz schön lange her ;-))
In den ausgeschnittenen Stücken findet sich unter anderem das Grün der Kommode wieder, belegt wiederum mit Wollstreifen in pink, orange und rot, und diese Farben finden sich wiederum in meinem Bodenbelag wieder.
Also: bei uns wirds seeeeehr bunt !!!
Und hier noch ein Foto auf dem Balkon, bei ein bischen Sonnenschein, damit man die Farben richtig sehen kann.


Ich habe ja zwei Söhne, und sie finden den Läufer so von der Art her und das Muster und so, ganz schön.....
aber die Faaaarbe!!!!!!

Samstag, 30. Januar 2010

Der nächste Frühling kommt bestimmt..........

.............und hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack: ein frühlingshaftes Armband, in zarten Pastelltönen, mit kleinen Blümchenperlen.

Alles im Eimer....??

nee in der Tasche, na gut..........................., also das ist eine Eimertasche:



Hab` mal was neues ausprobiert, anstatt eine Tasche in einem Stück zu filzen, als Hohlfilz, habe ich diesmal eine große Fläche gefilzt, die einzelnen Teile ausgeschnitten und dann mit Stickgarn eine  offenkantige Naht mit Steppstichen genäht, die 5mm von der Filzkante verläuft.
Ich finde, das hat was, die Nähte sind Teil des Designs dieser Tasche, zusätzlich habe ich ein Stück grau-weißen Filz mit rot betont, ausgeschnitten, und ebenfalls mit rotem Stickgarn auf der Tasche appliziert.
Eine neue Anregung für die Damen meines Filzkurses !!

Die Idee stammt übrigens aus dem Buch:"einfach filzen" von Margaret Docherty und Jayne Emerson.