Sonntag, 19. Dezember 2010

Weiß...

ist hier alles, wir ersticken in Schnee.
Aber schön ist es doch.


Meine kleine Schneeeule hat sich auch ganz dick aufgeplustert.


Ich wünsche Euch allen einen schönen vierten Advent !

Samstag, 4. Dezember 2010

Lasst uns froh und munter sein....

 
Nikolaus und Nikola

Alle Jahre wieder im Dezember. Ein Blick auf den Kalender sagt mir, dass das Fest der Feste nicht mehr fern ist. Ich hätte es eigentlich wissen müssen, trotzdem kommt es mir wie in jedem Jahr so vor, als ob ausgerechnet diese Mal Weihnachten sehr plötzlich kommt. Auf einmal steht die vorhandene Zeit in einem äußerst ungünstigen Verhältnis zu den noch zu erledigenden Aufgaben. Die alljähliche Hetze kann beginnen.
Advent, Advent, die Mutti rennt..... 

Warum eigentlich ? Wer kann mir diese Frage beantworten ? Dabei ist es doch der Weihnachts-Mann, der bei diesem Fest eine Hauptrolle spielt. Mir ist aufgefallen, dass es neuerdings auch Weihnachts-Frauen gibt. Allerdings sind die wasserstoffblond, haben eine atemberaubende Figur (für Männeraugen zumindest), tragen einen roten Supermini und sind aus Schokolade. Komisch, der Schoko-Weihnachtsmann oder -Nikolaus dagegen ist ein seriöser, älterer, untersetzter Herr mit Rauschebart - sein weibliches Gegenstück, die Nikola, ist eine niedliche Kleine, die nicht den leisesten Hauch von Seriosität ausstrahlt.
Warum nicht mal einen Nikolaus mit Waschbrettbauch, sexy Po und Kleiderschrankkreuz ? Was wollen uns die Hersteller der weihnachtlichen Schokofiguren damit sagen? Dass Frauen sich nicht von attraktiven (Weihnachts-)Männern ablenken lassen sollen, weil sie verdammt noch mal andere Pflichten in dieser Zeit haben ? Oder wollen sie damit beweisen, dass sie an die Gleichberechtigung gedacht haben ? Puh, von wegen Gleichberechtigung ! Die meiste Arbeit,die das Fest mit sich bringt, bleibt ja doch wieder an uns Frauen hängen.
(Auszüge aus der Geschichte: "Nikolaus und Nikola" von Rita Fehling) 

 Nun denn, ich wünsch Euch allen einen schönen Nikolaus- (Nikola-)Tag. Lasst es euch gut gehen.