Sonntag, 27. Februar 2011

Voila´

mein erstes Tuch ist fertig:

In Farben, die zum Wetter passen ;-)

Und das nächste ist schon in Arbeit, war nämlich noch ein guter Rest Wolle vorhanden, und so stricke ich jetzt ein "Revontuli"
Hoffentlich wird das ein wenig größer, denn hier das Tuch ist leider ein wenig zu klein, um meine doch eher breiten Schultern an einem lauen Sommerabend zu bedecken :-o
Dafür wird es jetzt als Schal gegen das kalte Februarwetter genutzt.

























 Ein assymetrisches Tuch nach einer Anleitung aus dem Regia Journal Nr.613/PGlll

Montag, 21. Februar 2011

NIX GRÜN !!

Alles wieder weiß, heute morgen.
*grmpf*   *arghhh*


































Mittwoch, 16. Februar 2011

Frühlingsfrisches Grün

zeigt diese Kette, mit (teilweise) kleinen weiß-gelben Blüten.


Sie ist aber schon vor längerer Zeit entstanden.
Ich muss gestehen, dass ich zur Zeit einfach keine Lust habe, Perlen zu machen. Eine kreative Pause, sozusagen. 
Ich war jetzt schon ziiieeemlich lange nicht am Brenner, ich hoffe allerdings, dass die Lust am Perlenmachen mit einsetzendem Frühling (Sonne, Wärme = Energie) wieder erwacht.
Nun, man wird sehen.
Zur Zeit sitze ich am liebsten auf dem Sofa und STRICKE !
Äußerst ungewöhnlich für mich, das letzte Mal hab ich vor 20 Jahren gestrickt, aber der Adventskalenderschal hat mich wieder auf den Geschmack gebracht (der ist allerdings auch noch nicht fertig) *schäm*
Jetzt habe ich angefangen ein Tuch zu stricken, so für den Sommer, wenn frau nur ein Top an hat, und etwas wärmendes für die Schultern an kühlen Sommerabenden braucht. *seufz*
Nun ja, das fertige Teil werde ich euch natürlich zeigen (sieht in der Anleitung sauschön aus)
So, nun warte ich mal auf den Frühling !!!