Sonntag, 27. Februar 2011

Voila´

mein erstes Tuch ist fertig:

In Farben, die zum Wetter passen ;-)

Und das nächste ist schon in Arbeit, war nämlich noch ein guter Rest Wolle vorhanden, und so stricke ich jetzt ein "Revontuli"
Hoffentlich wird das ein wenig größer, denn hier das Tuch ist leider ein wenig zu klein, um meine doch eher breiten Schultern an einem lauen Sommerabend zu bedecken :-o
Dafür wird es jetzt als Schal gegen das kalte Februarwetter genutzt.

























 Ein assymetrisches Tuch nach einer Anleitung aus dem Regia Journal Nr.613/PGlll

1 Kommentar:

die pfalzperle hat gesagt…

Liebe Barbara,
auch als Schal wirklich wunderschön!
Eine richtige Fleissarbeit.
liebe pfälzer Grüße
Susanne